Lot 194

Lucie Rie, Vase
0194
0194 1
0194 2
0194 3
0194 4
Beschreibung

Lucie Rie

Deutsch:

Vase. Steinzeug. Reliefierte, blasig durchsetzte weiße Glasur über dunkelbraunem Grund. Ovoide Form mit lochartiger Mündung. H. 18 cm, D. 15,5 cm. Am Boden bezeichnet: Werkstattmarke (Prägestempel). Provenienz: Die Vase wurde in der Kunstkammer Köster, Mönchengladbach erworben.

English:

Vase. Stoneware. Reliefed, blistered white glaze over a dark brown background. Ovoid shape with a hole-like mouth. H. 18 cm, D. 15.5 cm. Marked on the bottom: workshop mark (stamp). Provenance: The vase was acquired in the Kunstkammer Köster, Mönchengladbach.

Literature:

Birks, Tony. Lucie Rie. London 1987, S. 153 (zum Vergleich).