Design Teil 1

Auktion am Samstag 23.11.2019 ab 9:00 Uhr

Zum Gesamtkatalog gelangen Sie oben unter KATALOGE

 

 

Lot Nr. 494


Handpuppe

Kasperlepuppe/ Handpuppe. Holz, geschnitzt und farbig gefasst, Kleidung aus schwarz-weiß bedrucktem Baumwollgewebe, Hände und Füße plastisch gefüllt. Ausdrucksstark geschnitzter Charakterkopf mit mephistophelischen Zügen. In Kombination mit dem maßgeschneiderten Pepita-Gewand Assoziationen an Figuren wie die des Macki Messer der Dreigroschenoper nicht überraschend. Trotz dieser zunächst kriminell anmutenden Optik durchaus sehr sympathisch – besonders im Seitenprofil sich stärker offenbarende sanfte Züge – daher im Rollenspiel vielseitig und flexibel einsetzbar. L. 40 cm.

Startpreis: 200 €


Lot Nr. 495


Bertold Löffler, Koloman Moser, Josef Hoffmann, Dagobert Peche

Plakat Fledermaus und 10 Drucksachen Wiener Werkstätte. Plakat, um 1907: 29,1 x 20,9 cm. Mehrfarbige Drucksachen in verschiedenen Formaten, ca. 1905-1928. (max. ca. 29,8 x 21 cm). Vgl. MAK Wien. Archiv der Wiener Werkstätte. Dort eine Entwurfszeichnung Bertold Löfflers für ein Plakat und eine Postkarte mit vorliegendem Motiv aus dem Jahr 1907. G. Fahr-Becker, Wiener Werkstätte, München 1994, S.65, Abb. Angela Völker, Die Stoffe der Wiener Werkstätte 1910-1932, Wien 2004, Abb. 280 (zum Entwurf von Dagobert Peche).

Startpreis: 550 €


Lot Nr. 496


Bertold Löffler, (1874-1960)

Plakat. Fledermaus, Theater u. Kabarett, Kärntner Str. Entwurf 1907. Farblithographie auf Papier. 29,4 x 21 cm. Unten rechts im Druck bezeichnet mit Entwerfersignet.

Vgl. MAK Wien. Archiv der Wiener Werkstätte. Dort eine Entwurfszeichnung Bertold Löfflers für ein Plakat und eine Postkarte mit vorliegendem Motiv aus dem Jahr 1907. G. Fahr-Becker, Wiener Werkstätte, München 1994, S.65, Abb.

Startpreis: 300 €


Lot Nr. 497


Marianne Brandt

Ruppel-Werke, Gotha

Serviettenhalter, Zettelkasten und Tischkehrset. Entwurf 1930er Jahre. Lackiertes Metall und Holz. Serviettenhalter: 11,2 x 19,6 x 3,9 cm, Zettelkasten: 2 x 14,5 x 14 cm, Tischkehrset: 4 x 13 x 10 cm. Bezeichnet mit Ruppel Signet, mehrfach geschützt oder D. R. P..

Bauhaus-Archiv, Katalog zur Ausstellung 'Die Metallwerkstatt am Bauhaus', Berlin 1992, Abb. S. 181.

Startpreis: 1000 €


Lot Nr. 498


Ruppel-Werke, Gotha

2 Sammeldosen, Spendendosen. Entwurf 1930er Jahre. Farbig gefasstes Metall, ein Schloss vorhanden. 13/9,5 x 9/6,2 x 13/9 cm. Unterseitig bezeichnet mit Ruppel Signet.

Startpreis: 700 €


Lot Nr. 499


Josef Hartwig

Bauhaus Dessau

Bauhaus Schachspiel. Entwurf von 1924, Ausführung am Bauhaus Dessau nach 1926. Holz, teilweise schwarz gebeizt, Messingschließe. 6,1 x 13,6 x 13,4 cm. Im Deckel bez. Prägestempel: HARTWIG BAUHAUS DESSAU GES. GESCH., unterseitig handschriftlich mit Bleistift bezeichnet 11/50. Bei dieser Ausführung handelt es sich um das Modell XVI, welches in der Gestaltung der Spielfiguren noch reduzierter ist als die voran gegangenen Modelle. In den Jahren 1921-25 war der Bildhauer Josef Hartwig Werkmeister der Holz- und Steinbildhauerei am Bauhaus. Schon ab 1922 beschäftigte er sich mit der zeitgemäßen Neugestaltung des über tausend Jahre alten Strategiespiels, welches sich seiner Meinung nach in den letzten zweihundert Jahren von der 'Imitation des Kampfes zwischen zwei Heeren' zu einem 'rein abstraktem Verstandesspiel' entwickelt hatte. In der abstrakt geometrischen Gestaltung seiner Spielsteine findet sich auf logische Weise die Gangart und der Wert der einzelnen Figuren wieder. Mit dieser Neugestaltung gelang Hartwig einer der größten kommerziellen Erfolge des Bauhaus.

Bauhaus-Archiv, Das Bauhaus-Schachspiel von Josef Hartwig, Berlin 2006, Abb. S. 19, 35.

Startpreis: 12000 €


Lot Nr. 500


Kurt Schwitters & Thijs Rinsema

Dada Merz Box / Collage Box. Entwurf 1920er Jahre. Multiplex mit verschiedenen Holzfurnieren. 9,7 x 9,8 x 9,8 cm. Kurt Schwitters und Thijs Rinsema begegneten sich im Umfeld von Theo van Doesburg, den Thijs' Bruder Evert Rinsema während seines Militärdienstes im Ersten Weltkrieg kennengelernt hatte. Bei seinen Besuchen im niederländischen Drachten, dem Wohnort der Brüder Rinsema, zog Schwitters häufig zusammen mit Rinsema durch die Straßen um Papiere und Druckerzeugnisse zu sammeln, die dann von Schwitters zu Collagen zusammengesetzt wurden. In diesem Kontext und in einer engen Zusammenarbeit zwischen Schwitters und Rinsema entstanden in dieser Zeit auch die sog. Dada-Kästchen. In Drachten wurde dabei auch eine ortsansässige Möbelschreinerei mit einbezogen, in der die kleinen Roh-Kästchen aus Multiplex hergestellt wurden. Diese Kästchen wurden von Schwitters und/ oder Rinsema dann mit Papier beklebt und – zurück in der Möbelschreinerei - mit großer handwerklicher Fertigkeit in Furnieroberflächen umgesetzt. Wie viele von diesen Boxen hergestellt wurden, ist schwer zu sagen. Nur wenige Exemplare haben sich erhalten.

Startpreis: 2000 €


Lot Nr. 501


Walter Gropius

2 Türgriffstangen. Metall, vernickelt. 46,2 x 6 x 7,5 cm. Auf der Rosette bezeichnet: 7588 60 (Prägestempel).

Startpreis: 800 €


Lot Nr. 502


Walter Gropius

2 Paar Türdrückergarnituren + Haustürklinke mit Schild. Entwurf 1922. Vernickeltes Metall. Türdrücker: L. 11,5 / 12,5 / 13,5 cm, D. 2 / 2,4 / 2,9 cm. Schilde: H. 22,3, 28,3, 23,7 cm, B. 3,6, 4,5, 4,9 cm. Haustürklinke mit 'Gropius' Schlagstempel bezeichnet, frühe Ausführung. Die größeren Türdrücker sind mit Geno-Nickellin bezeichnet, was für den Hersteller Gebrüder Nofen steht.

Bauhaus-Archiv, Katalog zur Ausstellung 'Die Metallwerkstatt am Bauhaus', Berlin 1992, Abb. S. 208.

Startpreis: 360 €


Lot Nr. 503


Ferdinand Kramer

15 Sets Türdrückergarnituren Frankfurter Modell. Entwurf 1920er Jahre. Vernickeltes Metall. Klinke: 2,2 x 10,2 x 5,9 cm. Langschild: 23 x 4 x 1 cm.

Startpreis: 600 €


Lot Nr. 504


Christian Dell

Chr. Zimmermann, Frankfurt am Main

Tischleuchte Modell Type K. Entwurf von 1929. Metall, vernickelt und schwarz lackiert, schwarzes Stoffkabel. 52-82 x 19,5 x 35-67 cm.

Bauhaus-Archiv, Katalog zur Ausstellung 'Die Metallwerkstatt am Bauhaus', Berlin 1992, Abb. S. 202, 203.

Startpreis: 1900 €


Lot Nr. 505


Otto Müller

Müller & Zimmer, Stuttgart

Sistrah Schreibtischleuchte / Tischleuchte. Entwurf um 1931. Metall, schwarz lackiert und vernickelt, Glas. 43 x 26 x 31-51 cm. Im Glasdiffusor mit Megaphos bezeichnet. Megaphos ist die Markenbezeichnung für den Export.

Charlotte & Peter Fiell, 1000 Lights 1879 to 1959, Köln 2005, Abb. S. 320.

Startpreis: 1000 €


Lot Nr. 506


Otto Müller

Müller & Zimmer, Stuttgart

Sistrah Deckenleuchte. Entwurf 1930er Jahre. Vernickeltes Metall und Glas. 26 x 30 cm.

Charlotte & Peter Fiell, 1000 Lights 1879 to 1959, Köln 2005, Abb. S. 319.

Startpreis: 240 €


Lot Nr. 507


Karl Trabert

Schanzenbach & Co., Frankfurt a. Main

Tischleuchte / Schreibtischleuchte. Entwurf um 1933. Metall, teilweise schwarz lackiert und vernickelt, Holz und Glas. 44 x 33 x 35-43 cm.

Charlotte & Peter Fiell, 1000 Lights 1879 to 1959, Köln 2005, Abb. S. 330.

Startpreis: 750 €


Lot Nr. 508


Richard Döcker

Doppel-Leseleuchte. Entwurf von 1953. Blau lackiertes Metall. 56 x 90 x 40 cm. Entwurf für die Universitätsbibliothek in Saarbrücken.

Startpreis: 800 €


Lot Nr. 509


Werner Burri

Steingutfabrik Velten & Vordamm, Werk Velten

Kaktustopf. Um 1922. Steinzeug. Polychrome Bemalung. Herausnehmbarer Steinzeug-Einsatz. 10,3 x 10,4 x 10,4 cm. Am Boden bezeichnet mit Firmenmarke 473 (hellgrüner Stempel), 269 (Prägestempel). Einsatz am Boden bezeichnet: 622 (Prägestempel). Provenienz: Erworben in der Galerie Bröhan, Düsseldorf.

Vgl. ein Exemplar mit identischem Dekor in der Sammlung des Carnegie Museum of Art, Pittsburgh, Inv.Nr. 1998.24.3.

Startpreis: 400 €


Lot Nr. 510


Otto Lindig

Vase. Steinzeug. Matte Glasur mit braunen Sprenkeln auf hellem Grund. Ovoide Form. H. 15,2 cm. Am Boden bezeichnet: OL. Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Startpreis: 300 €


Lot Nr. 511


Otto Lindig

Vase. Steinzeug. Wolkig ockerfarbene Glasur über hellem, steingrauen Grund. Ovoide Form. H. 18,5 cm. Am Boden bezeichnet: OL. Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Startpreis: 400 €


Lot Nr. 512


Otto Lindig

Vase. Steinzeug. Matte hellgrau, partiell dunkel olivgrüne Glasur. Ovoide Form mit kleiner Mündung. H. 14,5 cm. Am Boden bezeichnet: OL (geritzt). Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Startpreis: 500 €


Lot Nr. 513


Otto Lindig

Vase und Kanne. Steinzeug. Türkisgrüne Glasur, partiell braun gewölkt oder gesprenkelt. Vase H. 14,5 cm. Kanne H. 17 cm. Vase bezeichnet: OL mit Schrägstrich. Kanne bezeichnet: OL (geritzt). Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Startpreis: 300 €


Lot Nr. 514


Otto Lindig

2 Vasen. Steinzeug. Ovoide Form mit glänzend türkisgrüner Glasur auf weißem Grund, H. 13,5 cm, bezeichnet: OL mit Schrägstrich. Kugelform mit matt dunkelbrauner strukturierter Glasur, H. 9 cm, bezeichnet: OL mit zwei kleinen Strichen. Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Startpreis: 400 €


Lot Nr. 515


Otto Lindig

Schale. Steinzeug. Innenwandung matt rotbraun, schwach türkisfarben strukturiert, Außenwandung glänzend hellgrauweiß. HD. 12,5 cm, H. 6,1 cm. Am Boden bezeichnet: OL. Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Otto Lindig. Die Dornburger Zeit. Begleitheft zur Ausstellung im Keramik-Museum Bürgel 2009/ 2010, S. 6, Abb. (zum Vergleich).

Startpreis: 400 €


Lot Nr. 516


Otto Lindig

Vase und 2 Schalen. Steinzeug. Vase, olivgrüne Glasur, H. 9 cm, bezeichnet: OL mit Schrägstrich. Schale, metallisch braungraue Glasur, D. 11,1 cm, D. 4,6 cm, bezeichnet: OL. Schale, braun gesprenkelte Glasur, D. 9,9 cm, H. 5,2 cm, Bezeichnet: OL. Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Startpreis: 400 €


Lot Nr. 517


Otto Lindig

3 Schalen. Steinzeug. Verschiedene Glasuren. Hohe Schale hellblau/ braun: H. 5,3 cm, D. 11,1 cm, bezeichnet: OL. Mittlere Schale braun/ hellgrün: H. 4,2 cm, D. 11 cm, bezeichnet: OL mit zwei kleinen Strichen. Kleine Schale braun/ hellgrün: H. 3,9 cm, D. 10 cm, bezeichnet: OL mit zwei kleinen Strichen. Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Otto Lindig. Die Dornburger Zeit. Begleitheft zur Ausstellung im Keramik-Museum Bürgel 2009/ 2010, S. 6, Abb. (zum Vergleich).

Startpreis: 400 €


Lot Nr. 518


Otto Lindig

3 Schalen. Steinzeug, verschiedene Glasuren. Helle Schale: D. 11,3 cm, H. 4,5 cm, bezeichnet: OL. Braune Schale, innen mehrtonig grün ocker: H. 11 cm, D. 4,5 cm, bezeichnet: OL. Kleine Schale: D. 7,1 cm, H. 2,5 cm, bezeichnet: OL. Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Startpreis: 400 €


Lot Nr. 519


Otto Lindig

Vase. Steinzeug. Mehrtonig braune auf durchscheinend hellem Grund. Ovoide Form mit kleiner ausschwingender Mündung. Am Boden bezeichnet: OL mit zwei kleinen Strichen.

Startpreis: 600 €


Lot Nr. 520


Otto Lindig

Große Bodenvase. Steinzeug. Mehrtonig braune, leicht gesprenkelte Glasur auf hellem Grund. Gestreckt ovoide Form. H. 43,7cm. Am Boden bezeichnet: OL. Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Startpreis: 3200 €


Lot Nr. 521


Otto Lindig

2 Vasen. Steinzeug. Ovoide Form, matt hellgrau mit braunem Anflug, H. 13,7 cm, bezeichnet: OL. Vase mit weiter Mündung, glänzend braun und innen weiß, H. 8,5 cm, bezeichnet: OL. Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Startpreis: 500 €


Lot Nr. 522


Otto Lindig

2 Vasen. Steinzeug. Große Vase: mehrtonig braun-grüne, partiell türkisfarbene Glasur über hellem Grund, H. 17 cm, bezeichnet: OL mit zwei kleinen Strichen. Kleinere Vase, ockerfarbene Glasur über hellem Grund, H. 13 cm, bezeichnet: OL mit Schrägstrich. Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Startpreis: 400 €


Lot Nr. 523


Otto Lindig

Vase. Steinzeug. Schwach türkisfarbene Glasur mit rotbraunem partiell geometrischen Dekor. Kugelig ovoide Form. H. 14,5 cm. Am Boden bezeichnet: OL mit Schrägstrich. Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Startpreis: 500 €


Lot Nr. 524


Otto Lindig

Vase. Steinzeug. Mehrtonig durchscheinend braune Überlaufglasur auf hellem, partiell türkisfarbenem Grund. Innen rotbraun. Kugelform mit abgeflachter Wandung. H. 12 cm. Am Boden bezeichnet: OL (geritzt). Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Startpreis: 500 €


Lot Nr. 525


Otto Lindig

Schale. Steinzeug. Braunrote glänzende, partiell gesprenkelt oder flächig graphitfarbene und matte Glasur. D. 15,7 cm, H. 6,3 cm. Am Boden bezeichnet: OL mit umgebendem Kreis. Jahresgabe für den Freundeskreis Dornburger Keramik. Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Reineking von Bock, Gisela: Keramik des 20. Jahrhunderts. Deutschland. München 1979, S. 331, Abb. 373.

Startpreis: 200 €


Lot Nr. 526


Otto Lindig

Milchkrug. Steinzeug, außen metallisch braun graue Glasur, Innenwandung weiß. H. 9,5 cm. Am Boden bezeichnet: OL. Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Startpreis: 400 €


Lot Nr. 527


Otto Lindig

Kaffeeservice. Bestehend aus Kanne, 2 Tassen und 2 Untertassen. Entwurf 1920-1930. Steinzeug, matt dunkelbraun, Gefäße innen glänzend sandfarben glasiert. Kanne: H. 20 cm. Tassen, H. 6,5 cm. Teller: 15,1 cm. Tassen und Kanne am Boden bezeichnet: OL (Prägestempel). Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Reineking von Bock, Gisela: Keramik des 20. Jahrhunderts. Deutschland. München 1979, S. 230, Abb. 213.

Startpreis: 400 €


Lot Nr. 528


Hubert Griemert

Staatliche Werkschule für Keramik, Höhr-Grenzhausen

3 Vasen. Steinzeug. Matte, mehrtonig blaue Glasur, partiell mit Kristallinstruktur und matte mehrtonig braune Glasur mit Kristallinstruktur. Große blaue Vase, H. 26 cm. Kleine blaue Vase, H. 14,5 cm. Braune Vase, H. 21 cm. Große Vase mit Werkstattmarke (Blindstempel). Alle Vasen mit Papieretiketten/ Restetiketten.

Startpreis: 160 €


Lot Nr. 529


Hubert Griemert

Burg Giebichenstein, Halle

Vase. 1930er Jahre. Keramik. Mehrtonig beige cremefarbene Glasur auf dunkelbraunem Grund. H. 23 cm, D. 23 cm. Am Boden bezeichnet mit Werkstattmarke und Burgmarke (Prägestempel).

Startpreis: 180 €


Lot Nr. 530


Josef Albers

Tecnolumen, Bremen

Bauhaus Fruchtschale Modell JA 24 Si. Entwurf von 1924. Versilbertes Metall, Kunststoffkugeln und Glas. 8 x 36 cm. Unterseitig bezeichnet mit Albers Signet, TL, Bauhaus Signet und Nr. 732.

Bauhaus-Archiv, Katalog zur Ausstellung 'Die Metallwerkstatt am Bauhaus', Berlin 1992, Abb. S. 129.

Startpreis: 200 €


Lot Nr. 531


Marcel Breuer

Thonet

Lounge Sessel + Ottomane Modell B 35. Entwurf von 1928. Verchromtes Stahlrohr, Naturgeflecht und Holz. Sessel: 82,5 x 63,5 x 78,5 cm. Hocker. 37 x 55,5 x 65cm. Beide Teile mit Aufkleber bezeichnet.

Alexander von Vegesack, Deutsche Stahlrohrmöbel, München 1986, Abb. S. 75.

Startpreis: 600 €


Lot Nr. 532


Margarete Schütte-Lihotzky

Gebrüder Haarer, Frankfurt am Main

Schüttenschrank einer Frankfurter Küche. Entwurf von 1929. Weiß lackiertes Holz, Aluminiumschütten und 4 Glas-Gefäße. 64 x 80 x 32 cm. Schütten bezeichnet.

Startpreis: 750 €


Lot Nr. 533


Erich Dieckmann

Sideboard / Modulschrank, frei stellbar. Entwurf um 1927. Holz, Linoleum, Griffmulden aus Metall. 70 x 90 x 31 cm.

Alexander von Vegesack, Erich Dieckmann, Praktiker der Avantgarde, Weil am Rhein 1990, S. 87.

Startpreis: 1800 €


Lot Nr. 534


Ludwig Mies van der Rohe

Knoll International

Hocker Modell Barcelona. Entwurf von 1929, früheste Ausführung von Knoll International. Verchromter Flachstahl, an den Ecken verschaubte Überblattung, braune Ledergurte, kapitoniertes Sitzkissen. 37 x 60 x 56 cm.

Steven & Linda Rouland, 1938-1960 Knoll Furniture, Atglen USA 1999, Abb. S. 81.

Startpreis: 1300 €


Lot Nr. 535


Ludwig Mies van der Rohe

Knoll International

2 Sessel Modell Barcelona. Entwurf von 1929. Verchromter Flachstahl, Ledergurte, braunes, kapitoniertes Leder. 76 x 76 x 76 cm.

Steven & Linda Rouland, 1938-1960 Knoll Furniture, Atglen USA 1999, Abb. S. 80.

Startpreis: 3000 €


Lot Nr. 536


Marcel Breuer

Knoll International

Bauhaus Sessel Modell Wassily. Entwurf 1925, Sonderedition von Knoll International. Vernickeltes Stahlrohr, Bespannung aus blauem Eisengarnstoff. 73 x 78 x 69 cm. Mit Prägung bezeichnet.

Vegesack, Alexander von, Deutsche Stahlrohrmöbel, München 1986, Abb. S. 7 ff..

Startpreis: 1200 €


Lot Nr. 537


Jindrich Halabala

Zidle

Freischwinger Stuhl. Entwurf von 1930-31. Stahlrohr und ziegelroter Eisengarnstoff. 83 x 83 x 70 cm.

Ausstellungskatalog Muzeum mesta Brna, Jindrich Halabal, 2003. Abb. 55, 90.

Startpreis: 800 €


Lot Nr. 538


Sputnik / Sunburst Pendelleuchte

Sputnik / Sunburst Pendelleuchte. Entwurf 1950/60er Jahre. Messing. 50 x 50 cm. Provenienz: Diese Leuchte hing in einer von Arch. Egon Eiermann entworfenen Villa im Großraum Berlin.

Startpreis: 300 €


Lot Nr. 539


Le Corbusier (Charles Édouard Jeanneret), 1887-1965

Cassina, Mailand

Frühe Liege / Chaiselongue Modell LC4, Nr. 92. Entwurf von 1928. Schwarz lackiertes Metall, silberfarben lackiertes Stahlrohr, Bezug aus schwarzem Fell, Nackenkissen in schwarzem Leder. 84 x 165 x 56 cm. Frühe Ausführung von Cassina, im Rahmen mit Le Corbusier LC4 0092 bezeichnet.

Startpreis: 1200 €


Lot Nr. 540


Gropius, Wagenfeld etc.

Tecnolumen, Bremen

Mustertafel mit u. a. Bauhaus Türdrückern und Fenstergriffen von W. Gropius und W. Wagenfeld. Verschiedene Metalle montiert auf Schautafel. 67 x 76,5 x 17 cm. Rückseitig mit Klebeetikett, teilweise handschriftlich, bezeichnet: Tecnolumen Walter Schnepel GmbH, Bremen, Typ WD/MG/V2A 2.92 MF. W.

Startpreis: 600 €


Lot Nr. 541


Eduard Ludwig

Georg Haydvogel

2 Hocker Modell EL 121 Ringsitzhocker. Entwurf um 1949. Holz, abschraubbare Beine. H. 44/46,5 D. 35,5 cm. Dieser Hocker wird auch Bauhaus Hocker genannt, wobei der Ursprung dieser Bezeichnung nicht ganz geklärt ist. Fakt ist, dass Eduard Ludwig Schüler am Bauhaus war und im Architekturbüro Ludwig Mies van der Rohes arbeitete.

Startpreis: 600 €


Lot Nr. 542


Renate Müller

H. Josef Leven KG, Sonneberg

Schaukelgans / Gans zum Schaukeln. Entwurf 1960er Jahre. Rupfen, rotes und blaues Leder, Holz. 59 x 26 x 44 cm.

R 20th Century Gallery, Renate Müller Toys and Design, China 2010, Abb. S. 60.

Startpreis: 500 €


Lot Nr. 543


Renate Müller

H. Josef Leven KG, Sonneberg

Therapeutisches Spielzeug Modell Nashorn. Entwurf 1968. Rupfen, rotes und blaues Leder, Lederband und Kordel. 44 x 82 x 31 cm.

R 20th Century Gallery, Renate Müller Toys and Design, China 2010, Abb. S. 60.

Startpreis: 1200 €


Lot Nr. 544


Renate Müller

H. Josef Leven KG, Sonneberg

Therapeutisches Spielzeug Nilpferd. Entwurf von 1969. Rupfen, rotes Leder, Kordel. 18 x 34 x 18 cm.

R 20th Century Gallery, Renate Müller Toys and Design, China 2010, Abb. S. 32.

Startpreis: 240 €


Lot Nr. 545


Peter Raacke

Mono Design

Besteck Modell mono-e. Entwurf von 1960. 25-teilig, Edelstahl und Holz in Kasten. 6 x 30,5 x 27,5 cm. Bezeichnet mit 'Stainless Germany mono'.

Museum für angewandte Kunst Köln, design im 20. Jahrhundert, Köln 1989, Abb. Nr. 702 S. 307.

Startpreis: 180 €


Lot Nr. 546


Eddi Harlis

Hans Kaufeld, Brake/ Bielefeld

2 Schalensessel Modell 774. Entwurf um 1957. Polyester-Sitzschale, bordeauxroter Stoff, schwarz lackiertes Metall. 70,5 x 82 x 74 cm.

Hatjes, Wie Wohnen Band 3 Möbel, Stuttgart 1957, Abb. S. 58.

Startpreis: 1200 €


Lot Nr. 547


Horst W. Brüning

Kill International

Daybed Modell 6915. Entwurf von 1968. Verchromter Flachstahl, braunes Leder. 37 x 200 x 82 cm.

Faltblatt / Katalog von Kill International.

Startpreis: 2600 €


Lot Nr. 548


Berthold Müller-Oerlinghausen

Dreibeiniger Mosaiktisch / Coffee Table. Entwurf 1950/60er Jahre. Mosaik aus weißem und grauem Stein und goldfarbenem Glas, Messsing und Metall. 50,5 x 101 cm.

Startpreis: 800 €


Lot Nr. 549


Großes Schaf

Großes Schaf. Holz, partiell farbig gefaßt, Wollplüsch, Leder, Kunststoff. 84 x 80 x 25 cm.

Startpreis: 200 €


Lot Nr. 550


Reinhold Adolf und H-J. Schröpfer

COR, Rheda-Wiedenbrück

2 Lounge Sessel Modell Sinus. Entwurf von 1976. Mattverchromter Flachstahl, cremweißes Leder, braune Lederriehmen. 88 x 72 x 100 cm.

COR Sitzmöbel Helmut Lübke GmbH & Co. KG, Home is where the heart is, Rheda-Wiedenbrück 2003, Abb. S. 56, 57.

Startpreis: 2000 €


Lot Nr. 551


Mathieu Matégot

Atelier Mategot

Tischleuchte Modell Bagdad. Entwurf von 1954. Schwarz lackiertes Lochblech, ausgestattet mit Bajonettfassung. 37,5 x 17 x 19 cm.

Philippe Jousse & Carolune Mondineu, Mathieu Matégot, Paris 2003, Abb. S. 73-76, 125, 135, 225, 252.

Startpreis: 1600 €


Lot Nr. 552


Wohl Jaques Biny

Dreibeinige Tischleuchte. Entwurf 1950er Jahre. Messing, lackiertes Stahlblech, lackiertes Holz, verstellbar. 64 x 16 x 45-70 cm.

Startpreis: 440 €


Lot Nr. 553


Charlotte Perriand

Bank Modell Les Arcs. Entwurf 1960er Jahre. Massives Holz. 41,5 x 160 x 30 cm.

Startpreis: 1300 €


Lot Nr. 554


2 große Wandleuchten

Frankreich

2 große Wandleuchten. Entwurf 1960/70er Jahre. Metall, verchromt, Aluminium. Jeweils mit einer zentralen Leuchtstelle und 4 Leuchtstellen an den Enden der zylindrischen Röhren. 63 x 98 x 27 cm.

Startpreis: 2800 €


Lot Nr. 555


Coco Chanel Sheaf of Wheat Tisch

Coco Chanel Sheaf of Wheat Tisch. Untergestell in Form einer mit einer Kordel zusammen gebundenen Weizengarbe. Glas, Metall, goldbronzefarben gefaßt und braun patiniert. 46,5 x 80 cm. Ein Tisch in dieser Art ist auf einer Fotografie aus den 1950er Jahren im Apartment von Coco Chanel in der Rue Cambon zu sehen.

Startpreis: 500 €


Lot Nr. 556


Coco Chanel Sheaf of Wheat Tisch

Coco Chanel Sheaf of Wheat Tisch. Untergestell in Form einer mit einer Kordel zusammen gebundenen Weizengarbe. Glas, Metall, goldbronzefarben gefaßt und braun patiniert. 46,5 x 80 cm. Ein Tisch in dieser Art ist auf einer Fotografie aus den 1950er Jahren im Apartment von Coco Chanel in der Rue Cambon zu sehen.

Startpreis: 500 €


Lot Nr. 557


Ovaler Coco Chanel Sheaf of Wheat Tisch

Coco Chanel ovaler Sheaf of Wheat Tisch. Untergestell in Form einer mit einer Kordel zusammen gebundenen Weizengarbe. Glas, Metall, goldbronzefarben gefaßt und braun patiniert. 46 x 124,5 x 79,5 cm. Ein Tisch in dieser Art ist auf einer Fotografie aus den 1950er Jahren im Apartment von Coco Chanel in der Rue Cambon zu sehen.

Startpreis: 500 €


Lot Nr. 558


4 Bänke mit Grifflöchern

Frankreich

4 Bänke mit Grifflöchern. Entwurf 1950/60er Jahre, Frankreich. Massive Rüster. 43,5 x 70/110 x 39 cm.

Startpreis: 1000 €


Lot Nr. 559


Winkelige Bank mit Rückenlehnen

Frankreich

Winkelige Bank mit Rückenlehnen. Entwurf 1950/60er Jahre, Frankreich. Massives Rüster. 66,5 x 150 x 63 cm

Startpreis: 1200 €


Lot Nr. 560


Bumerang Schreibtisch

Frankreich

Bumerang Schreibtisch. Entwurf 1950/60er Jahre, Frankreich. Massiv Rüster. 75 x 165 x 111 cm.

Startpreis: 500 €


Lot Nr. 561


J.T. Kalmar

J.T. Kalmar, Wien

Deckenleuchte / Lüster Modell Tulipan. Entwurf von 1968. Weiß lackiertes Metall, Messing, 30 tropfenförmige Glaselemente. 28 x 52 cm. Mit Aufkleber bezeichnet.

Charlotte & Peter Fiell, 60s Decorative Art, Köln 2000, Abb. S. 470.

Startpreis: 460 €


Lot Nr. 562


Großer XL Baumtisch

Großer XL Baumscheibentisch / Sofatisch. Entwurf 1950/60er Jahre. Längsgeschnittene, leicht gebogene Baumscheibe, schwarz lackiertes Metall. 57 x 235 x 63 cm.

Startpreis: 1500 €


Lot Nr. 563


Pierre Jeanneret

Knoll International

2 Sessel Modell Scissor Chair. Entwurf von 1948. Holz mit Textilgurten und Metallfedern, cremefarbener Stoff. 76 x 58 x 80 cm.

Steven & Linda Rouland, 1938-1960 Knoll Furniture, Atglen USA 1999, Abb. S. 72.

Startpreis: 3200 €


Lot Nr. 564


Johannes Spalt

Wittmann

Sofa / Daybed Modell Constance. Entwurf von 1961. Verchromtes Metall, braunes, abgestepptes Leder, Rückenlehne klappbar. 73 x 198 x 68 cm, (ausgeklappt 198 x 108 cm).

Startpreis: 600 €


Lot Nr. 565


J.T. Kalmar, Wien

Stehleuchte Modell 2076 Dornstab. Entwurf von 1947. Holz und Messing, Schirm aus Kunstfaser. 150 x 85 x 48 cm. Der Schirm ist in drei Höhen verstellbar.

Startpreis: 1000 €


Lot Nr. 566


Bambus Stehleuchte

Bambus Stehleuchte. Entwurf 1950er Jahre. Bambusstab, Messing, Schirm aus Stoff. 158,5 x 50,5 x 50,5 cm.

Startpreis: 700 €


Lot Nr. 567


Carl Auböck

Carl Auböck, Wien

Stehleuchte Modell Umkehrleuchte. Entwurf von 1950s. Schwarz lackiertes Metall, umdrehbarer Schirm aus Stoff. 134 x 25 x 25 cm.

Startpreis: 700 €


Lot Nr. 568


BAG Turgi, Schweiz

Wandleuchte / Applike. Entwurf 1960er Jahre. Weiß und rot lackiertes Metall. 40 x 40 x 13 cm.

Startpreis: 400 €


Lot Nr. 569


Emil Guhl

Ed. Wohnhilfe

Regalsystem mit klappbarem Tisch. Entwurf von 1959. Holz, schwarz, grau und blau gefasstes Pavatex. 99,5/64,5/35 x 76 x 35,5 cm.

Schweizerischer Werkbung, Wohnen Heute 7, Warenkatalog des Schweizerischen Werkbundes 1969/70, Niederteufen 1970, Abb.: S. 37.

Startpreis: 1500 €


Lot Nr. 570


Hans Bellmann

Strässle Söhne & Co

Sessel Modell Sitwell. Entwurf von 1955. Fiberglasschale, schwarzer und roter Stoff, Stahlrohr. 80 x 78 x 67 cm.

Startpreis: 650 €


Lot Nr. 571


Kurt Naef, Zeiningen

6 NAEF Spiele, 2 x Pantonaef, Mosaik, Palladio, Joupii und Schnurpfeltier. Kunststoff, lackiertes und lasiertes Holz. Palladio: 5 x 35 x 35 cm. In originalen Verpackungen.

Startpreis: 300 €


Lot Nr. 572


Kurt Naef, Zeiningen

8 NAEF Spiele, Archiblocks Greek, Malus, Cella, Puppenhaus Möbel, Contura, Plura, Otto, Flopp und Faltblätter mit kleinem Katalog und Paket mit Streichholzschachteln. Holz, teilweise farbig lasiert und lackiert. Archiblocks: 7 x 23,5 x 27 cm. In originalen Verpackungen.

Startpreis: 200 €


Lot Nr. 573


Florence Knoll

Knoll International

Kommode mit Sekretärfach Modell 130. Design von 1950. Holz mit Beinen aus schwarz lackiertem Metall. Die obere Schublade lässt sich als Sekretär ausziehen und umklappen. 85,5 x 91,5 x 46 cm. Mit Label bezeichnet.

Steven & Linda Rouland, 1938-1960 Knoll Furniture, Atglen USA 1999, Abb. S. 135.

Startpreis: 600 €


Lot Nr. 574


Jorge Zalszupin

L'Atelier Brazil

Sessel Modell Cubo. Entwurf aus den 1970er Jahren. Holz und braunes Leder. 63 x 85,5 x 85,5 cm.

Startpreis: 2600 €


Lot Nr. 575


2 Sessel Rope Chair

2 Sessel Rope Chair. Entwurf 1960/70er Jahre. Massives Holz, Seile, filzartiger Stoff und Messing. 68,5 x 68,5 x 66,5 cm.

Startpreis: 1500 €


Lot Nr. 576


Rope Sofa

Rope Sofa. Entwurf 1960/70er Jahre. Massives Holz, Seile, filzartiger Stoff und Messing. 68,5 x 137 x 66,5 cm.

Startpreis: 1400 €


Lot Nr. 577


Harry Bertoia

Knoll International

Lounge Sessel + Ottomane Modell Bird Chair. Entwurf von 1952. Schwarz und weiß beschichteter Stahldraht, rötlicher Stoff. Sessel: 100 x 97 x 83 cm. Hocker: 35 x 60 x 43cm.

Steven & Linda Rouland, 1938-1960 Knoll Furniture, Atglen USA 1999, Abb. S. 74.

Startpreis: 700 €


Lot Nr. 578


Harry Bertoia

Knoll International

2 Lounge Sessel Modell Bird Chair. Entwurf von 1952. Schwarz und weiß beschichteter Stahldraht. 101 x 96 x 82 cm.

Steven & Linda Rouland, 1938-1960 Knoll Furniture, Atglen USA 1999, Abb. S. 74.

Startpreis: 700 €


Lot Nr. 579


Harry Bertoia

Knoll International

Lounge Sessel + Ottomane Modell Bird Chair. Entwurf von 1952. Schwarz und weiß beschichteter Stahldraht. Sessel: 101 x 96 x 82 cm. Hocker: 34,5 x 59,5 x 42,5 cm

Steven & Linda Rouland, 1938-1960 Knoll Furniture, Atglen USA 1999, Abb. S. 74.

Startpreis: 700 €


Lot Nr. 580


Charles & Ray Eames

Vitra, Weil am Rhein

2 Ottomanen zum Lounge Chair. Entwurf 1956. Verformtes Schichtholz, braunes Leder, schwarz lackierter Aluminiumguss mit polierten Kanten. 43 x 65,5 x 56 cm.

Vitra, eames / vitra, Weil am Rhein 1996, Abb. S. 19, 74 ff.

Startpreis: 1500 €


Lot Nr. 581


Charles & Ray Eames

Vitra, Weil am Rhein

Liege Modell La Chaise. Entwurf von 1948, Produktion ab 1991. Weiß lackiertes Fiberglass, verchromtes Metall, Eiche. 86,5 x 150 x 88 cm. Reste des Vitra Aufklebers.

Vitra, eames / vitra, Weil am Rhein 1996, Abb. S. 19, 98 ff.

Startpreis: 2800 €


Lot Nr. 582


Charles Eames

Vitra, Weil am Rhein

Lounge Chair + Ottomane. Entwurf 1956. Verformtes Schichtholz, braunes Leder, schwarz lackierter Aluminiumguss mit polierten Kanten. Sessel: 80 x 85 x 92 cm, Ottomane 44 x 65,5 x 55 cm. Beide Objekte mit Aufkleber bezeichnet.

Vitra, eames / vitra, Weil am Rhein 1996, Abb. S. 19, 74 ff.

Startpreis: 4200 €


Lot Nr. 583


Raymond Loewy

Doubinski Frères, France

Großes, doppelseitiges Sideboard / Raumteiler DF 2000. Entwurf von 1965. Weiß laminierte Korpen, farbiger Kunststoff, weiß lackiertes Aluminium. Innenliegend lackierte Schübe und Flaschenhalter. 90,5 x 200 x 60 cm.

Foundation Pour L'Architecture, L'Utopie Du Tout Plastique, Brüssel 1994, Abb. S. 71.

Startpreis: 3000 €


Lot Nr. 584


George Mulhauser

Lawrence Plycraft, Massachusetts

Lounge Sessel + Ottomane Modell Mr. Chair. Entwurf von 1955. Geformtes Schichtholz mit Nussbaumfurnier, Untergestelle aus schwarz lackiertem Metall mit Nussbaumfurnier, kapitonierter Bezug in meliertem Stoff. Sessel: 93 x 91,5 x 92 cm, Ottomane: 38 x 64 x 55 cm.

Startpreis: 1400 €


Lot Nr. 585


Eero Saarinen

Knoll International

Lounge Sessel Modell Grasshopper 61 U. Entwurf von 1946. Gebogenes Schichtholz, brauner Wollstoff. 88,5 x 72 x 86,5 cm.

Steven & Linda Rouland, 1938-1960 Knoll Furniture, Atglen USA 1999, Abb. S. 71.

Startpreis: 1200 €


Lot Nr. 586


Eero Saarinen

Knoll International

Großer Sofatisch / Coffee Table. Entwurf von 1957. Weiß beschichteter Aluminiumguss, Marmor. 51,5 x 107 cm. Unter dem Fuß bezeichnet.

Steven & Linda Rouland, 1938-1960 Knoll Furniture, Atglen USA 1999, Abb. S. 121.

Startpreis: 600 €


Lot Nr. 587


Poul Henningsen

Louis Poulsen, Kopenhagen

Pendelleuchte Modell PH Louvre / Kugel. Entwurf von 1957. Weiß lackiertes und verchromtes Metall. 65 x 60 cm.

Tina Jørstian & Paul Erik Munk Nielsen, Light Years Ahead, The Story of the PH Lamp, Copenhagen 1994, Abb S. 269.

Startpreis: 1100 €


Lot Nr. 588


Eero Saarinen

Knoll International

Esstisch Modell Tulip. Entwurf von 1957. Weiß beschichteter Aluminiumguss, Marmor. 72 x 120 cm. Im Fuß bezeichnet.

Steven & Linda Rouland, 1938-1960 Knoll Furniture, Atglen USA 1999, Abb. S. 120 ff..

Startpreis: 800 €


Lot Nr. 589


Eero Saarinen

Knoll International

4 Stühle Modell Tulip 151. Entwurf von 1956. Weiß beschichteter Aluminiumguss, weiß lackiertes Fiberglas, schwarzes und braunes Leder. Drehbare Version. 81 x 49 x 53 cm. Teilweise unterseitig bezeichnet.

Steven & Linda Rouland, 1938-1960 Knoll Furniture, Atglen USA 1999, Abb. S. 63.

Startpreis: 600 €


Lot Nr. 590


Verner Panton

Plus Linje, Kopenhagen

Sessel Modell K 2 Wire Cone Chair. Entwurf von 1958. Vernickelter Stahldraht, Metall, grüner Stoff. 76 x 65 x 61 cm.

Alexander von Vegesack, Verner Panton Das Gesamtwerk, Weil am Rhein 2000, Abb. S. 242.

Startpreis: 800 €


Lot Nr. 591


Alvar Aalto

Ausführung 1930er Jahre

Lounge Sessel Modell 31/42. Entwurf von 1932, Ausführung 1930er Jahre. Verformtes Birkenschichtholz. 67 x 60 x 80 cm. Unter den Kufen mit Schlagstempel 5 bezeichnet. Entworfen für das Paimio-Sanatorium.

Thomas Kellein, Ausstellungskatalog 'alvar & aino aalto. design, collection bischofberger, Bielefeld 2005, Abb.: S. 42 ff..

Startpreis: 2200 €


Lot Nr. 592


Alvar Aalto

Ausführung 1930er Jahre

Lounge Sessel Modell 31/42. Entwurf von 1932, Ausführung 1930er Jahre. Verformtes Birkenschichtholz. 67 x 60 x 80 cm. Unter den Kufen mit Schlagstempel 10 bezeichnet. Entworfen für das Paimio-Sanatorium.

Thomas Kellein, Ausstellungskatalog 'alvar & aino aalto. design, collection bischofberger, Bielefeld 2005, Abb.: S. 42 ff..

Startpreis: 2200 €


Lot Nr. 593


Alvar Aalto

Huonekalu-Ja Rakennustyötehdas Oy

Freischwinger Sessel. Entwurf 1930er Jahre, Ausführung 1940er Jahre. Weiß lackiertes Schichtholz, Sitzfläche mit Polsterung aus Federkern, Bezüge in grau-blauem Webstoff. 85 x 63 x 86 cm. Unter den Kufen mit Schlagstempel 725 bezeichnet.

Startpreis: 360 €


Lot Nr. 594


Greta Magnusson Grossman

Studio, Stockholm

Cocktail Tisch / Coffee Table. Entwurf von 1935. Holz, mattierte Glasplatte mit geschliffenem Motiv. 52 x 89,5 cm. Hier die dreipassige Variante.

Evan Snyderman & Karin Aberg Waerm, Greta Magnusson Grossman - A Car and Some Shorts, Stockholm 2010, Abb. S. 68, 145.

Startpreis: 1000 €


Lot Nr. 595


Frits Henningsen

Frits Henningsen

2 Sessel. Entwurf von 1932. Holz, Polsterung mit Federkernsitz und Baumwolle, brauner Stoff. 87 x 67 x 70 cm.

Noritsugu Oda, Danish Chairs, San Francisco 1999, Abb. S. 42

Startpreis: 2600 €


Lot Nr. 596


Frits Henningsen

Frits Henningsen

Sessel. Entwurf von 1932. Holz, Polsterung mit Federkernsitz und Baumwolle, grünlicher Stoff. 87,5 x 68 x 72 cm.

Noritsugu Oda, Danish Chairs, San Francisco 1999, Abb. S. 42

Startpreis: 1200 €


Lot Nr. 597


Frits Henningsen

Frits Henningsen

Sessel. Entwurf von 1932. Holz, Polsterung mit Federkernsitz und Baumwolle, violetter Stoff. 86,5 x 66 x 69 cm.

Noritsugu Oda, Danish Chairs, San Francisco 1999, Abb. S. 42

Startpreis: 1200 €


Lot Nr. 598


Poul Henningsen

Louis Poulsen, Kopenhagen

Pendelleuchte Modell Tivoli. Entwurf von 1949 für den Vergnügungspark Tivoli in Kopenhagen. Grün und weiß lackiertes Metall, Acryl, Acrylzylinder mit roter Spirale. 52 x 52 cm.

Louis Poulsen, Light Years Ahead, The Story of the PH lamp, Kopenhagen 1994, Abb. S. 260, 261.

Startpreis: 1500 €


Lot Nr. 599


Hans J. Wegner

Carl Hansen & Son

Armlehnstuhl Modell CH 34 Yoke. Entwurf von 1959. Teakholz, braunes Leder. 71,5 x 60,5 x 47 cm. Unterseitig mit Brandstempel bezeichnet.

Startpreis: 1100 €


Lot Nr. 600


Knud Faerch

Møbelværk Slagelse

Stuhl Modell Cow Horn. Entwurf 1950/60er Jahre. Organische Rückenlehne und Gestell in Teak, Sitz in schwarzem Leder. 73 x 55 x 47 cm. Mit Aufkleber bezeichnet.

Startpreis: 300 €


Lot Nr. 601


Hans J. Wegner

Getama, Gedsted

Sessel Modell GE 1936. Entwurf von 1948. Schichtholz und massives Holz. 69 x 69 x 65 cm.

Startpreis: 2200 €


Lot Nr. 602


Hans J. Wegner

Carl Hansen & Son

Sessel Modell Sawback / Sawhorse. Entwurf von 1951. Holz, Schichtholz mit Bezug aus schwarzem Leder. 73 x 72,5 x 66,5 cm. Mit Brandstempel bezeichnet.

Startpreis: 1400 €


Lot Nr. 603


Severin Hansen

Haslev

Stehleuchte Modell Bridge. Entwurf 1950er Jahre. Holz, Messing mit Schirm von Le Clint. 155,5 x 53,5 x 74,5 cm.

Startpreis: 1200 €


Lot Nr. 604


Poul Henningsen

Louis Poulsen, Kopenhagen

Frühe Pendelleuchte Modell PH Artichocke / Zapfen. Entwurf 1957- 1959 für den Langeliniepavillon in Kopenhagen. Schuppen aus Kupferblech, unterseitig weiß lackiert, hochglanzverchromter Stahl. 60 x 60 cm. Frühe Ausführung mit etwas different ausgeführtem oberen Abschluss mit 2 Griffen, stärkerem Material und Baldachin aus Metall.

Louis Poulsen Produkt Katalog, Kopenhagen 2000, Abb. S. 42.

Startpreis: 4200 €


Lot Nr. 605


Josef Frank

Svenskt Tenn, Stockholm

Teewagen / Barwagen. Entwurf 1930er Jahre. Holz und Messing. 61,5 x 80 x 45 cm. Unterseitig mit Brandstempel bezeichnet.

Startpreis: 400 €


Lot Nr. 606


Kay Bojesen

Kay Bojesen

Großer, königlicher Gardist / Garde Soldat. Entwurf von 1942. Lackiertes Holz und Stoff. 101/153 x 28 x 16 cm.

Kay Bojesen Denmark Katalog, kaybojesen-design.

Startpreis: 600 €


Lot Nr. 607


Kay Bojesen

Kay Bojesen

Kinderwagen mit zwei Püppchen. Entwurf von 1935. Farbig lackiertes Holz, Püppchen herausnehmbar. 9,5 x 7,5 x 13 cm. Mit Prägung und Aufkleber bezeichnet.

Erik Zahle, Skandinavisches Kunsthandwerk, Kopenhagen 1961, Abb. S. 102.

Startpreis: 360 €


Lot Nr. 608


Preben Fabricius

Arnold Exclusiv / Walter Knoll

Sessel Modell Hall Chair. Entwurf von 1977. Verchromter Flachstahl, Kernleder und Lederschnur. 75,5 x 65,5 x 75 cm. Mit Aufkleber bezeichnet.

Arno Votteler & Herbert Eilmann, 125 Jahre Knoll vier Generationen Sitzmöbel-Design, Stuttgart 1990, Abb. S. 156.

Startpreis: 1200 €


Lot Nr. 609


Kastholm & Fabricius

Kill International

Sofa Modell FK 6722 A. Entwurf von 1968. Verchromtes Metall, braunes Leder, Kernlederriemen. 78 x 144 x 81 cm.

Faltblatt / Katalog von Kill International.

Startpreis: 800 €


Lot Nr. 610


Preben Fabricius, Jørgen Kastholm

Kill International

2 dreibeinige Stühle Modell Tulip FK 6725. Entwurf von 1964. Fiberglasschalen, schwarzes Leder, Metall, drehbar. 111,5 x 74,5 x 70 cm.

Kill International, Produktkatalog.

Startpreis: 800 €


 

 

Zu den weiteren Kategorien gelangen Sie hier:

 

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen